Arbeitsschwerpunkte

  •  großer Wäldlerball als jährliches Treffen
  • wiederholte Aufführung des Böhmerwäldler Christgeburtsspiels
  • Trachtenberatung und Ausstellung, z. B. im Textilmuseum Heidelberg-Ziegelhausen
  • Pflege des Osterbrauches mit Eierkratzen, Eierpecken und Emausgang
  • Pflege des Volkstanzes, besonders des Schwerttanzes durch die Jugendgruppen
  • Pflege des Liedgutes -auch des religiösen (Waldlermesse)- insbesondere durch die Jugendgruppen und Singkreis
  • vierteljährliches Rundschreiben für alle Mitglieder
  • Diavorträge und Exkursionen zu heimatkundlichen und heimatpolitischen Themen
  • Kontakte zu Musikgruppen, Kunsthandwerkern, Geistlichen und Böhmerwaldvereinen im Böhmerwald, speziell durch den Arbeitskreis Krummau in Leimen
  • Darstellung unserer Arbeit, besonders des Frauenarbeitskreises bei Ausstellungen,Brauchtumsveranstaltungen in Museen und bei befreundeten Heimatvereinen
  • der Frauenarbeitskreis organisiert Koch- und Backkurse, Kurse für das Schecklkratzen, Spinnen, Weben, Klöppeln, Trachtennähen, Lebkuchenverzieren, Christbaumschmuck

Comments are closed.